Ausstellung

no-img
Gisèle Freund. Walter Benjamin in der Bibliothèque Nationale de France, Paris, 1937 © IMEC, Fonds MCC, Vertrieb bpk / Photo Gisèle Freund

Gisèle Freund. Fotografische Szenen und Porträts

23. Mai bis 10. August

Hanseatenweg 10, Halle 1

Die Ausstellung zeigt 280 Farb- und Schwarzweißfotografien der Foto-Reporterin Gisèle Freund, die zu den berühmtesten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts zählt. Die Porträts von Frida Kahlo, James Joyce, Simone de Beauvoir, Jean-Paul Sartre, Virginia Woolf, Diego Rivera u.a. entstanden zwischen 1935 bis 1965.

Gedenkstätten

no-img
Ellen Auerbach: Brecht in London, 1935
© Archiv der Akademie der Künste

Brecht-Weigel-Gedenkstätte

10115 Berlin-Mitte, Chausseestraße 125

Gedenkstätte im Seitenflügel des Brecht-Hauses neben dem Dorotheenstädtische Friedhof. Bertolt Brecht lebte hier von 1953 bis 1956, Helene Weigel bis 1971. Ein Besuch ist in Gruppen bis zu 8 Personen mit einer Führung möglich.

Gedenkstätten

no-img
Anna Seghers, ca. 1940
Akademie der Künste, Anna-Seghers-Archiv
© Anne Radvanyi

Anna-Seghers-Gedenkstätte

12489 Berlin-Adlershof, Anna-Seghers-Str. 81

Gedenkstätte mit originalgetreu erhaltenen Wohn- und Arbeitsräumen der Schriftstellerin, darunter ihre Nachlassbibliothek mit ca. 10.000 Bänden sowie viele persönliche Erinnerungsstücke. Führungen: Di. und Do. 10-16 Uhr und nach tel. Vereinbarung.

Beiträge im Blog

Akademie der Künste trauert um Helma Sanders-Brahms

Am 27. Mai 2014 ist die Filmemacherin Helma Sanders-Brahms, seit 1997 Mitglied der Akademie der Künste, im Alter von 73 Jahren in Berlin gestorben. Im Laufe von 40 Jahren hat sie in 30 Filmen Regie geführt, für ... mehr

Verteidigt die Kultur! Appell an die Bundesregierung

Akademie der Künste zum geplanten Freihandelsabkommen EU/USA (TTIP)

Die Akademie der Künste sieht sich in der Verpflichtung, zu zentralen kulturpolitischen Fragen Stellung zu nehmen. Daher steht die kritische Auseinandersetzung mit dem geplanten Freihandelsabkommen EU/USA (TTIP) ... mehr

Akademie der Künste trauert um Michael Schmidt

Am Samstag, den 24. Mai 2014, ist der Berliner Fotograf Michael Schmidt, seit 1999 Mitglied der Akademie der Künste, mit 68 Jahren gestorben. Michael Schmidt, dem als einem der ersten deutschen Fotografen im Museum ... mehr

Gespräch

© Mark Butler

Schwindel der Wirklichkeit. Vorbereitungsbüro.

Mi, 04. Juni, 17.00 Uhr

Hanseatenweg

Homo ludens digitalis. Zur Entgrenzung des Spiels, mit Mark Butler und Jan Distelmeyer, Mathias Fuchs und Margarete Jahrmann. In Kooperation mit der FH Potsdam / Universität Potsdam

Festival

Tishani Doshi, Foto © Denzil Sequiera

Weltklang – Nacht der Poesie

Do, 05. Juni, 20.00 Uhr

Hanseatenweg

Eröffnung des poesiefestivals berlin 2014 mit Paulus Böhmer, Criolo, Mariusz Grzebalski, Ko Un, Les Murray, Alice Notley, Anja Utler, Phillippa Yaa de Villiers u.a.

Gespräch

Maidan-Proteste, Kiew/Ukraine, 31.1.2014,
Foto © krivinis / 123RF Stock

Schwindel der Wirklichkeit. Vorbereitungsbüro.

Mi, 11. Juni, 17.00 Uhr

Hanseatenweg

Ziviler Ungehorsam. Gespräch mit Canan Bayram, Carsten Gericke, Bernd Lindner, Serhij Zhadan und Selma Wels.. In Zusammenarbeit mit dem poesiefestival berlin.

Gespräch

Futureland 2010, Foto © Nuno Cera

Schwindel der Wirklichkeit. Vorbereitungsbüro.

Mi, 18. Juni, 17.00 Uhr

Hanseatenweg

Schwindel der Finanzprodukte – Konsequenzen für die Stadtkultur. Gespräch mit Tom Sieverts, Stadtplaner, München; Cordelia Polinna, Stadtplanerin; Wolfgang Kil, Architekturkritiker u. a., Einführung und Moderation Wilfried Wang.

Vorbereitungsbüro

no-img

MEDIA

Videodokumentationen neu: Ein Abend für Dieter Hildebrandt Qualität im öffentlich-rechtlichen Rundfunk (52. Akademie-Gespräch) • Bericht aus der Ukraine (51. Akademie-Gespräch) • Schwindel der Wirklichkeit (aktuelle Aufzeichnungen)
außerdem:
14 Künstlerpositionen zu Richard Wagner in Videointerviews  
Weitere Videoproduktionen der Akademie der Künste im Blog.

SINN UND FORM

Heft 3/2014 erschienen

u.a.: Klaus Schlesinger, Aus dem Tagebuch 1991 • Gert Loschütz, Über Helga M. Novak • Marleen Stoessel, Erinnerung an Otto Sander • Arthur C. Danto, Ein Gespräch mit Robert Kudielka (2002)

mehr

Publikationen

Neuerscheinungen

lens-based sculpture. Die Veränderung der Skulptur durch die Fotografie · Aufbrüche in die Moderne. Das Archiv der Akademie der Künste · akademiefenster 9 – Rolf Szymanski · Positionen 6 – Zeitgenössische Künstler aus Brasilien · Positionen 7 – Zeitgenössische Künstler, Arabische Welt · ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art ·
Käthe-Kollwitz-Preis 2013 an Eran Schaerf (dt./engl.) · Papier – Linie – Licht.

mehr